Weiterbildung Webdesigner/-in (IHK)

- Der Weg zu einem erfolgreichen Webdesign -

Weiterbildung Webdesigner/-in (IHK)

Eine nutzerfreundliche und ansehnlich aufbereitete Webseite stellt in der Kommunikation mit dem Kunden einen wichtigen Faktor dar. Die Nutzer müssen in der Lage sein, sich schnell und unkompliziert zurechtzufinden und die gewünschten Informationen mit wenigen Klicks zu erhalten.

Der Fernlernkurs Webdesigner/-in (IHK) vermittelt Ihnen umfangreiches Wissen zur Planung und dem Aufbau von Webseiten-Elementen. Dazu gehören die Struktur, das Layout, die User Experience, Usability und Webseitenkonzeption sowie das Projektmanagement und die technische Umsetzung.


Die Fakten

– Webdesigner/-in –

Diese Weiterbildung beinhaltet:

Diese Weiterbildung zeigt Ihnen praxisnah den Weg zu einem erfolgreichen Webdesign auf. Ihr eigenes Praxisprojekt, das Sie während des Kursverlaufs aufbauen und begleiten, rundet diese Weiterbildung ab!

Nach erfolgreich abgelegtem Abschlusstest erhalten Sie ein deutschlandweit anerkanntes Zertifikat der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH als „Webdesigner/in (IHK)“.

  • Kursdauer

    5 Monate

  • Lerndauer

    ca. 8 – 10 Stunden wöchentlich

  • Onlinevorlesungen

    Mittwochs, 19:00 – 20:00 Uhr

  • Workshopzeiten

    zwei optionale Workshoptage (im Schulungszentrum Leipzig / Online)

  • Kursgebühr

    2.505,- Euro MwSt. befreit (inkl. IHK Testgebühr)


Kursinhalte

– im Überblick –

Begriffsbestimmung, Grundlagen des Marketings, Ziele und Zielgruppen, Customer Journey, User Experience, Suchmaschinenmarketing, Keyword-Recherche, Content, Projektmanagement.
Gestaltungsgrundlagen, Wahrnehmung, Screendesign, Programme, Layout, Anatomie einer Webseite, Navigation, Link und Buttons.
Grundlagen der Programmierung, Webseitenstruktur, HTML-Tags, CSS/SCSS, Javaskript, PHP, Editor, Webseitenprogramme, Templates.
IT-Sicherheit, Verschlüsselung, Sicherheitslücken, Sicherheit CMS, Spamvermeidung, Installation sichere Plugins, Webseitenpflege, Google Analytics.
Inhaltsstruktur, Pageflow, Webseitentypen, Design, Inhalt, Technik, Usability, rechtliche Grundlagen.
Farbenlehre/Farbsysteme, Leseverhalten, Schriftarten, Makro- und Mikrotypografie, Textformatierung, Motive und Bildbestimmung, Icons, Bildbearbeitung
Responsives Design, Animationen, interaktive, Elemente, Audiovisuelle Elemente, Google Webdesigner, Datenbank, Hosting, Server, Domains, DNS, Performance, Ladezeiten optimieren, Datenaufbereitung, Bildbearbeitung.

Sie haben noch Fragen zur Weiterbildung?

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gern zur Verfügung! Senden Sie uns eine Anfrage und fordern Sie weitere Informationen zu unserem Kurs an.

(Diese Weiterbildung wird bei entsprechenden Voraussetzungen auch durch die Agentur für Arbeit und andere Stellen gefördert.)

- Jetzt erfolgreich durchstarten -