Weiterbildung Online Marketing Manager/-in (IHK)

– Vertiefen Sie Ihr bestehendes Know-How –

Weiterbildung zum Online Marketing Manager/-in (IHK)

Die Branche des Online Marketings verzeichnet seit Jahren eine dynamische Entwicklung. Da dieses Fachgebiet brandaktuell ist, werden Experten auf diesem Gebiet von zahlreichen Unternehmen gesucht. Die Weiterbildung zum/zur Online Marketing Manager/-in (IHK) sichert Ihnen beste Karrierechancen und ermöglicht die Arbeit in einem spannenden Berufsumfeld.

Die Weiterbildung schließt mit dem Online Abschlusstest bei der IHK und der elektronischen Übergabe des Zertifikats „Online Marketing Manager/-in IHK“ nach erfolgreichem Abschluss ab.

Im Rahmen der Weiterbildung eignen Sie sich Wissen zu den wichtigsten Bereichen im Online Marketing an. Aus 15 Themenkomplexen können Sie 10 Module auswählen, die Sie gern erlernen möchten und welche die Grundlage für die Abschlusstestaufgaben liefern. Auch die Buchung von Einzelmodulen je nach Bedarf ist möglich.


Die Fakten

– vom Online Marketing Manager –

Die Weiterbildung umfasst 10 (max. 15) Themenkomplexe…

… oder gebuchte Einzelmodule, entsprechend aufbereitete Lerninhalte als Selbstlernmodule, wöchentliche Live-Onlinevorlesungen, Dozentensprechstunden sowie optionale Wochen-/Projektaufgaben und optionale Präsenzworkshops.

Diese Weiterbildung richtet sich an Teilnehmer, die bereits Vorkenntnisse im Online Marketing haben und diese modular vertiefen möchten.

  • Kursdauer

    10 Monate im Fernlernen

  • Lerndauer

    ca. 8 – 10 Stunden wöchentlich

  • Onlinevorlesungen

    2 Live-Onlinevorlesungen pro Woche

  • Kursgebühr

    2.605,00 € inkl. Testgebühr/ Zertifikatausstellung und Dozentenbetreuung. Ratenzahlung ist möglich.

  • Schnuppervorlesung

Kursinhalte

– im Überblick –

Potenziale des Social Media Marketings, Ziele, Unternehmenseinbindung, Zielgruppendefinition, Kanalplanung, Contentplanung, Monitoring und Controlling, Digital Reputation
Social Networks Allgemein, Facebook (Tipps, Fanpage, Advertising), XING (Tipps, Verhaltensregeln, Gruppen), LinkedIn (Leitfaden), Twitter (Tipps, Profil anlegen), Social Network Tools
Rechtliche Rahmenbedingungen, Rechtliche Anforderungen an Online Shops, Umgang mit Kundendaten, Kundenbindungsmaßnahmen, Sanktionsmechanismen
Auffrischung Grundwissen, OnPage aktuell, OffPage aktuell, Software, Toolgetriebene Arbeit
Auffrischung Grundwissen, Google Analytics (Einbindung, Interpretation der Daten, Tracking), XOVI (Projekte anlegen, Berichte erstellen, Praxisbeispiele), Ryte.com (Benutzen der Software, Praxisbeispiele)
Was ist Google Ads?, Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kampagne (u.a. Kennzahlen, Anzeigenformate), Ads in der Praxis (u.a. Anmeldung, Kampagnenerstellung, Controlling)
Funktionsweise, Einrichtung und Nutzung, Anzeigenblöcke, -typen, -designs und -größen, Konto verwalten und Anzeigen einrichten, Testen, Auswerten und Optimierung, Reporting
Auffrischung Grundwissen, Händlerportale B2B und B2C, Preis- und Produktsuchmaschinen, Preismanagement (u.a. rechtliche, kaufmännische und technische Aspekte), Preisoptimierung, Produktoptimierung
Was ist Affiliate Marketing?, Geschäftsmodelle, Netzwerke, technische Aspekte, Affiliate Marketing für Werbetreibende, Affiliate Marketing für Publisher, Partnerprogramme
Markenkommunikation (u.a. Imagebildung, Bekanntmachung, interne Kommunikation), E-Mail Marketing, Presse und Meinungsbilder, Webblogs, Virales Marketing
Status Quo Marketing, Mobile Marketing in der Theorie, Mobile Marketing in der Praxis (u.a. Strategien, Integration, Kampagnen planen und umsetzen)
Apps – die Vielfalt der Plattformen, theoretische Grundlagen (u.a. Arten von Apps, Frameworks, Apps für Endkunden), App-Projektmanagement in der Praxis (u.a. iOS, Android, Schnittstellen und Hardwarekomponenten)
Rechtliche Grundlagen in Deutschland, Datenschutz auf mobilen Endgeräten, Datenschutzkonzept und Datenschutzaudit, DDV Robinsonliste für Unternehmen, Datenschutz im Social Web, Cloud Computing
Imagevideos, Videos für die Unternehmenskommunikation, Produktion von Videos, Schnitttechnik, Formate, organisatorische und technische Umsetzung, Videoportale in Deutschland, Auswertungen
User Experience, Usability, Design, Seitenladezeit, Conversion Strategie, Kennzahlen und Erfolgsmessung, Tipps & Tricks, Best Practices

Sie haben noch Fragen zur Weiterbildung?

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gern zur Verfügung! Senden Sie uns eine Anfrage, testen Sie den Kurs in einer kostenfreien Schnuppervorlesung oder melden Sie sich direkt an.

(Diese Weiterbildung wird bei entsprechenden Voraussetzungen auch durch die Agentur für Arbeit und andere Stellen gefördert.)

- Jetzt erfolgreich durchstarten -