Konfliktmanagement leicht gemacht - Hilfreich im Umgang mit Querulanten (IHK)

- Ideal für zukunftsfähige Unternehmen -

Ziel des Seminars

Nach dem Training können Sie angstfrei, offen und mit Selbstvertrauen inter- und intrapersonelle Konflikte im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden oder mit sich selbst lösen. Sie erlernen Methoden, mit denen Problemsituationen weitestgehend konfliktfrei im moderierten Gruppengespräch gemeistert werden können.

Nach dem Seminar wissen Sie, dass erfolgreiche Konfliktbewältigung und die Kenntnis der Methoden der Konfliktvermeidung Ihre Autorität festigen, die Teambeziehungen verbessert und die Eigenverantwortung aller Teammitglieder stärkt.


Die Fakten

– vom Kurs –

Inhalte

  • Klassifizierung und Typisierung von Konflikten
  • Analyse hinsichtlich der Konfliktursache, der Konfliktstruktur, der möglichen Ziele und Lösungen und der möglichen Maßnahmen und Konsequenzen
  • Wahrnehmung von Konflikten und beteiligten Personen auch Selbstwahrnehmung
  • Unterscheidung von Motiven für Konfliktlösungsstrategien (tatsächliche, präsentierte, vermutete Motive)
  • Beurteilungs-, Bewertungs-, Herrschafts-, Interaktions- und Identitätskonflikte im Verkauf und in der Führung von Mitarbeitern
  • Training von Konfliktlösungsansätzen, wie partnerorientiertes Gespräch, themenzentrierte Interaktion, Konfliktinduktion und Analyse der Transaktionen
  • Selbsterfahrung durch Bewältigung bestehender Konflikte mit psychodramatischen Mitteln
  • Training in der Moderation von Teambesprechungen
  • Training Moderationstechnik für Problemlösunge
  • Umfang

    16 UE (4 Tage á 4 Seminareinheiten)

  • Kursgebühr

    1.040 € pro TN

  • Ort

    Live Online

  • Trainer

    Dr. Hartmut Lange


- Jetzt erfolgreich durchstarten -

Kursanfrage